Themen
CeBIT 2015 - HS in Halle 5, Stand D28

HS präsentiert aktuelle ERP-Lösungen für den Mittelstand

Von der digitalen Personalakte über integriertes Dokumentenmanagement bis zu Kennzahlen-Cockpits:

 

Der Hersteller HS - Hamburger Software präsentiert auf der CeBIT in Hannover (16.-20. März 2015) ein breites Spektrum an Lösungen zur Optimierung von Unternehmensprozessen und zur Verbesserung der Transparenz.
 

Digitale Personalakte


Viele Arbeitgeber möchten ihre Personalakten künftig elektronisch statt in Papierform führen. Dadurch soll Zeit gespart und die Archiv- und Prozesskosten gesenkt werden. HS stellt in Hannover mit seinem Programm Digitale Personalakte eine entsprechende Lösung vor, die sich insbesondere an kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) richtet. Die Besucher erfahren am Messestand zudem, worauf sie im Zuge der Einführung achten sollten. Darüber hinaus stellt das Softwarehaus zu diesem Thema ein Whitepaper zum kostenlosen Download zur Verfügung (www.hamburger-software.de/whitepaper).

 

 

Mitarbeitergespräche und Personalentwicklung


Die digitale Personalakte schafft Freiräume für die strategische Personalarbeit, etwa für Mitarbeitergespräche. Mit dem Modul Personalentwicklung präsentieren die Hamburger eine Software, die Personaler und Führungskräfte unter anderem bei der Nutzung dieses zentralen Führungsinstruments unterstützt. Unter der genannten Webadresse ist dazu ebenfalls ein Whitepaper erhältlich.
 


Dokumentenmanagement


Die fortschreitende Digitalisierung erfordert des Weiteren geeignete Systeme für das Dokumentenmanagement in kaufmännischen Bereichen wie der Auftragsbearbeitung und Finanzbuchhaltung. HS stellt auf der CeBIT eine Dokumentenmanagementlösung als Erweiterung seiner ERP-Anwendungen vor. Die Software erleichtert den Umgang mit elektronischen Dokumenten und ermöglicht eine revisionssichere Archivierung. Das Besondere daran: Das Dokumentenmanagement lässt sich in das Windows-Dateisystem integrieren. Es fügt sich daher in die gewohnten Abläufe und die Arbeitsumgebung des Benutzers ein. Weiteres Highlight ist die Möglichkeit des mobilen Zugriffs über Tablets.
 


Kennzahlen-Cockpit


Etwas fürs Auge bieten die Cockpit-Lösungen von HS. Mit der Software lassen sich relevante Kennzahlen in den Bereichen Auftragsbearbeitung, Finanzbuchhaltung und Human Resources (HR) grafisch darstellen und dadurch besser erfassbar machen. Auf der CeBIT zeigt der Hersteller die Funktionsweise der Software, die als modulare Erweiterung der HS-Programme erhältlich ist.
 


HS Auftragsbearbeitung für DATEV


Auch für DATEV-Kunden, die eine Warenwirtschaftssoftware suchen, lohnt sich ein Besuch des Messestands von HS: Der ERP-Spezialist präsentiert die HS Auftragsbearbeitung für DATEV. Die Anwendung ist auf reibungsloses Zusammenspiel mit der Rechnungswesensoftware des Nürnberger IT-Dienstleisters ausgelegt. HS und DATEV kooperieren seit mehr als 15 Jahren in Teilbereichen der Software-Entwicklung.
 


Produktionslösung


Ebenfalls interessant dürfte ein Messebesuch für Produktions- bzw. IT-Verantwortliche aus kleinen und mittelständischen Fertigungsbetrieben sein, denen die üblichen Systeme zur Produktionsplanung und -steuerung (PPS) zu teuer sind: Sie können sich bei HS von der Leistungsfähigkeit des Zusatzprogramms Produktion überzeugen, das als Erweiterung der Warenwirtschaftssoftware HS Auftragsbearbeitung erhältlich ist.

HS stellt auf der CeBIT 2015 in Halle 5, Stand D 28 aus.

Kostenlose Gästetickets unter www.hamburger-software.de/messen

 

Foto Copyright "HS - Hamburger Software"

© 2020 by bwSoft GmbH

Telefon 02779 - 510030

Kompetenz -Center